Archives: admin

Bitcoin Up Erfahrungen & Ergebnis

Als erste Kryptowährung sprengte der Bitcoin alle Erwartungen. Über Nacht machte der Bitcoin Anleger im Jahre 2017 zu Millionären. Seitdem zieht der Markt rund um den Bitcoin zahlreiche Interessenten an. Bislang erwies sich der Handel mit dem Bitcoin dank starker Kursschwankungen als äußerst komplex. Aufwändige Analysen und eine gewisse Expertise waren notwendig, um einen Profit aus dem Handel schlagen zu können.

Heutzutage assistieren sogenannte Krypto-Bots Investoren beim Handeln mit der Kryptowährung. Sie übernehmen zahlreiche Aufgaben und ermöglichen auch unerfahrenen Investoren einen Einstieg. Ein Anbieter dieser Software ist Bitcoin Up. Wir haben den Anbieter genauer unter die Lupe genommen und berichten.

### Logo ###

Was ist Bitcoin Up?

Unter einem Krypto-Bot versteht man eine vollautomatische Software, welche zur Gewinnmaximierung an der Börse von vielen Investoren geschätzt wird. Er erfasst die vorliegende Marktsituation eigenständig und erstellt Prognosen. Anhand der vorliegenden Parameter schließt die Software Trades mit hoher Gewinnwahrscheinlichkeit ab. Da sämtliche Vorgänge automatisch und blitzschnell ablaufen, lassen sich mit der von Bitcoin Up angebotenen Software in kürzester Zeit hohe Gewinne einfahren.

Features und Funktionsweise

### Kennzahlen ###

Wer steckt hinter Bitcoin Up?

Die Entwickler der Software sind unbekannt, doch tut dies der Performance des Krypto-Bots keinen Abbruch. Profundes Wissen über aktuelle Marktwirtschaft flossen in die Entwicklung der komplexen Algorithmen, wodurch eine hohe Gewinnwahrscheinlichkeit gewährleistet ist. Die Plattform und dahinterstehende Broker sind reguliert und besitzen eine gute Reputation. Bei Bedarf stehen sie mit kompetentem Rat zur Seite.

Meinungen über Bitcoin Up

Ich bereue es, nicht schon früher auf Bitcoin Up gestoßen zu sein. Ich hätte niemals gedacht, dass sich Geld so unkompliziert und einfach verdienen lässt. Mein ganzes Leben arbeitete ich schon im Büro, dennoch quälten mich permanente Geldsorgen und ließen mich nicht zur Ruhe kommen. Dank Bitcoin Up habe ich das alles nicht mehr nötig, da ich fast mehr verdiene, als mit meinem Hauptjob. Finanzielle Sorgen ade! Endlich habe ich Zeit für die wichtigen Dinge im Leben.

Vorteile und Nachteile

Vorteile

Kostenlose Anmeldung: Die Anmeldung ist für jedermann kostenfrei. Es fallen weder Provisionen noch Transaktionsgebühren an.

Seriöse Plattform: Die Plattform Bitcoin Up genießt hohes Ansehen unter den Investoren. Sie gilt als eine der besten Plattformen für Trading mit Krypto-Bots.

Für Einsteiger geeignet: Die Software nutzt komplexe Algorithmen und arbeitet vollautomatisch. Auch Einsteiger können problemlos in den Bitcoin-Handel einsteigen.

Nutzbares Demo-Konto: Als Einsteiger sollte man nicht direkt echtes Geld investieren. Auch die Nutzung der intelligenten Software muss gelernt sein. Einsteiger haben daher die Möglichkeit, vorerst die Demo-Version von Bitcoin Up zu nutzen, um eine gewisse Expertise im Umgang mit der Software zu erlangen.

Nachteile

Auswahl des Brokers: Nach Registrierung erfolgt die Zuweisung eines Brokers automatisch. Jeder Broker ist als solcher registriert und zertifiziert.

Fazit

Bislang beschränkte sich der Bitcoin-Markt auf eine ausgewählte elitäre Gruppe erfahrener Broker. Dank ausgeklügelter Krypto-Software steht der Markt nun auch unerfahrenen Investoren offen. Zeitaufwändige Recherchen und Analysen sind obsolet und für das Einfahren hoher Gewinne nicht mehr erforderlich. Der Krypto-Bot arbeitet vollautomatisch und erstellt sichere Prognosen, anhand derer er blitzschnell lukrative Trades einleitet.

Natürlich kann die Software keinen Gewinn garantieren. Auch die beste Software wird ab und an kleinere Verluste einfahren. Dies liegt mitunter auch in der hohen Volatilität von Kryptowährung begründet. Im groben Schnitt liegt die Erfolgsrate jedoch bei rund 88 Prozent. Kleinere Verluste gleicht die Software problemlos innerhalb kürzester Zeit aus. Grundsätzlich gilt: Je höher der Einsatz, desto höher der potentielle Gewinn.

Wie verhält sich Bitcoin Up im Vergleich zu anderen Bots?

Es gibt viele Krypto-Bots auf dem Markt. Viele versprechen hohe Gewinne, doch fahren sie aufgrund schwacher oder fehlerhafter Algorithmen regelmäßig hohe Verluste ein. Bitcoin Up sticht als Anbieter von Krypto-Software deutlich hervor. Wir sprechen eine uneingeschränkte Empfehlung für Bitcoin Up aus.

Bitcoin Pro Vorteile, Nachteile und Vergleiche

Bitcoin Pro Review 2021: Vorteile, Nachteile und Vergleiche
Bitcoin Pro hat einige der niedrigsten Gebühren unter den Brokern, ohne dabei auf fortschrittliche Handelswerkzeuge zu verzichten. Trotz der niedrigen Kosten ist es möglicherweise nicht die beste Brokerage für Anfänger.

Viele oder alle der hier vorgestellten Produkte stammen von unseren Partnern, die uns dafür entschädigen. Dies kann Einfluss darauf haben, über welche Produkte wir schreiben und wo und wie das Produkt auf einer Seite erscheint. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf unsere Bewertungen. Unsere Meinungen sind unsere eigenen. Hier finden Sie eine Liste unserer Partner, und hier erfahren Sie, wie wir Geld verdienen.
Unsere Meinung
4.0

Die Quintessenz: Bitcoin Pro wird die mobile Generation von Gelegenheitsinvestoren mit seiner glatten Oberfläche für Desktop und mobile Apps ansprechen, aber der Broker bietet auch eine beeindruckende Reihe von Tools für aktive Trader. Der relativ schwache Bildungsinhalt könnte jedoch echte Anfänger im Stich lassen, und es fehlt der Zugang zu einigen gängigen Anlageklassen.

Springe zu: Vollständige Bewertung Bitcoin Pro

auf der Website von Bitcoin Pro

Bitcoin Pro
GEBÜHREN
$0

pro Handel

KONTO-MINDESTBETRAG
$0

FÖRDERUNG
2 Gratis-Aktien

nach Eröffnung und Einzahlung eines Kontos.

Vorteile & Nachteile
Vorteile
Niedrige Kosten.

Leicht zu bedienende Plattform.

Fortgeschrittene Tools.

Zugang zu Kryptowährungen.

Nachteile
Keine Investmentfonds.

Geringe pädagogische Unterstützung.

pro Handel

GEBÜHREN
$0

pro Handel

GEBÜHREN
$0

pro Handel

KONTO-MINIMUM
$0

KONTOMINDESTBETRAG
$0

KONTO-MINIMUM
$0

WERBUNG
2 Gratis-Aktien

nach Eröffnung und Einzahlung eines Kontos.

ANGEBOT
Keine

Zur Zeit keine Aktion verfügbar

FÖRDERUNG
$5 bis $1.000

in kostenlosen Aktien für Benutzer, die sich über die mobile App anmelden

Erhalte mehr clevere Geldbewegungen – direkt in deinen Posteingang

Werde Mitglied bei NerdWallet und wir schicken dir maßgeschneiderte Artikel, von denen wir glauben, dass sie dir gefallen werden.

Vollständiger Bericht
Bitcoin Pro wurde 2017 gegründet und ist ein relativer Neuling in der Brokerage-Welt, aber es scheint, dass das Unternehmen diesen späten Einstieg zu seinem Vorteil genutzt hat. In gewisser Weise scheint sich das Unternehmen an modernen Vorläufern wie Robinhood orientiert zu haben, die neue und gelegentliche Anleger ansprechen, die eine großartige mobile Erfahrung und eine saubere, vereinfachte Desktop-Oberfläche erwarten.

Bitcoin Pro ist aber auch eine gute Wahl für fortgeschrittene aktive Trader, denn es bietet detaillierte Charts, Dutzende von technischen Indikatoren, erweiterte Aufträge, Level-II-Marktdaten von Nasdaq, Anpassungsmöglichkeiten und vieles mehr. All dies ist in einer ansprechenden, schlanken Plattform verpackt. Darüber hinaus hat das Unternehmen rasche Fortschritte beim Ausbau seines Angebots gemacht: Ende 2019 führte es ein individuelles Altersvorsorgekonto ein, und erst in diesem Jahr wurden Kryptowährungen, der Handel mit Optionen und das Investieren in Bruchteile von Aktien eingeführt.

Bitcoin Pro ist am besten geeignet für:
Fortgeschrittene Anleger.

Aktive Trader.

Händler von Optionen.

Händler von Kryptowährungen.

Bitcoin Pro auf einen Blick
Konto-Mindestbetrag

$0.

Kosten für Aktienhandel

$0.

Handel mit Optionen

$0.

Kontogebühren (Jahres-, Überweisungs-, Schließungs-, Inaktivitätsgebühren)

Keine Jahres- oder Inaktivitätsgebühren; $75 vollständige/teilweise Übertragungsgebühr.

Handelbare Wertpapiere

Aktien.

ETFs.

Optionen.

Kryptowährungen.

ADRs.

Anzahl der provisionsfreien ETFs

Hunderte von ETFs handeln provisionsfrei.

Anzahl der Investmentfonds ohne Transaktionsgebühren

Keine.

Handelsplattform

Browserbasierte und herunterladbare Desktop-Plattformen mit erweiterten Charts, Indikatoren, Screenern und Anpassungsmöglichkeiten.

Mobile Anwendung

Die mobile App bietet erweiterte Funktionen wie Charts und Indikatoren, Papierhandel, Kurswarnungen und Sprachsteuerung.

Forschung und Daten

Nachrichten, Research und Analysen von Nasdaq Totalview, Thomson Reuters, Refinitiv, Lipper, OPRA (Echtzeit-Kurse kostenlos ab einem Optionshandel pro Monat), OTC Bulletin Board

Kundensupport-Optionen (einschließlich Website-Transparenz)

24/7 Telefon und E-Mail, Chat in der mobilen App verfügbar.

Cryptomaters invite themselves to the World Economic

Cryptomaters invite themselves to the World Economic Forum in Davos

Cryptomoney is on the agenda of the World Economic Forum in Davos, which takes place this week. What is there to bring more regulation, or to solidify the status of digital assets?

The World Economic Forum started its annual meeting today. Business leaders, politicians and economists will debate in Davos the topics that make up today’s economy, including cryptography.

At least that’s what the programme shows. Two sessions at the Davos Forum will be dedicated to Bitcoin Optimizer cryptomoney, and they are entitled: ‘Resetting Digital Currencies’. As a sign of this rather wary approach, not all guests are particularly pro-cryptos.

Andrew Bailey, the governor of the UK central bank, is indeed a guest at these sessions. And he hasn’t distinguished himself for his love of crypto-currencies, quite the contrary. He explained last September that they had “no connection to money”. There is also Hikmet Ersek, the president of Western Union. However, the company has shown itself to be more open to cryptomoney, as it had announced its intention to acquire MoneyGram last summer.

The questions asked during these two sessions will also touch on regulations, according to the programme:

“What rules, practices and partnerships are needed to take advantage of the opportunities presented by the boom in digital currencies? »

Going beyond digital central bank currencies

These sessions seem to show that the World Economic Forum’s concerns extend to cryptomoney as a whole, not just central bank digital currencies. Last year, the annual forum developed a “toolkit” to assist central banks in the development of a digital currency.

So the question is:

  • is it a good thing to take better account of managers and large companies in the integration of cryptosystems?
  • Or will they be hindered by future regulations?

The last few months have already shown that the major economies tend to want to curb the cryptomoney industry. In France, digital currencies are now facing more government oversight. In the Netherlands, exchanges are gradually being forced to collect information on the wallets receiving the withdrawn funds. And the measure could soon arrive in the United States, according to Brian Armstrong, the CEO of Coinbase.

The development of the encryption industry will necessarily take place under the watchful eye of governments. But while some see this as a sign of maturity on the part of the industry, others are concerned about what they see as an attack on the decentralisation of cryptomoney. Here, too, the debate is open…

Il giocatore NFL riceve $ 6,5 milioni di stipendio in Bitcoin

Russell Okung ha chiesto il pagamento dello stipendio tramite Bitcoin nel 2019 e alla fine ha ricevuto metà delle sue commissioni da 13 milioni di dollari in BTC.

Russell Okung, che gioca per Carolina Panthers nella American National Football League (NFL), ha annunciato di aver finalmente ricevuto il 50% dei suoi $ 13 milioni di commissioni annuali in Bitcoin Pro.

Okung è diventato il primo giocatore della NFL a essere pagato in Bitcoin

Secondo l’annuncio ufficiale, Okung ha convertito $ 6,5 milioni del suo stipendio NFL in Bitcoin attraverso la startup di pagamenti BTC Zap. Okung è stato un grande sostenitore della valuta digitale quando ha twittato a maggio 2019 che voleva essere pagato con la più grande criptovaluta del mondo.

Il giocatore della NFL ha risposto ieri al suo tweet e ha annunciato di aver finalmente ricevuto il pagamento in Bitcoin. Okung ha criticato il dollaro USA e ha espresso preoccupazione per l’aumento dell’inflazione.

“Quando siamo tutti pagati in Bitcoin, nessuno può dirci cosa fare con il valore che creiamo. Se pensi che le elezioni siano truccate, aspetta di conoscere il dollaro USA. Puoi guadagnare “x” all’anno e vederlo erodere lentamente con l’inflazione oppure puoi proteggere i tuoi sudati soldi con Bitcoin “, ha detto Okung su Twitter.

Bitcoin nello sport

La NFL ha chiarito che la lega non ha pagato Okung direttamente in Bitcoin e ha convertito il suo stipendio annuale in BTC attraverso una startup. Nonostante il motivo per cui l’American League non persegue i pagamenti direttamente tramite Bitcoin, la più grande criptovaluta del mondo ha guadagnato un’immensa popolarità tra gli atleti di tutto il mondo. Jack Mallers, fondatore di Zap, ha dichiarato a Coindesk in un’intervista che gli atleti della National Basketball Association (NBA) e della Major League Baseball (MLB) sono in discussione per entrare nel programma.

Il prezzo di Bitcoin è balzato di oltre l’8% nelle ultime 24 ore per raggiungere $ 28.500. La criptovaluta più grande del mondo ha guadagnato un valore significativo a dicembre ed è passata da $ 19.000 a $ 28.000 in meno di 4 settimane. La capitalizzazione di mercato totale delle criptovalute è ora superiore a $ 750 miliardi poiché il dominio di BTC ha superato il 70%, che è il suo livello più alto in settimane.

Mein iPhone meldet keinen Dienst. Hier ist die richtige Lösung!

Mein iPhone meldet keinen Dienst. Hier ist die richtige Lösung!
Wenn Ihr iPhone “Kein Dienst” anzeigt, können Sie keine Telefonanrufe tätigen oder empfangen, keine Textnachrichten senden und keine Internetverbindung herstellen, wenn Sie nicht Wi-Fi verwenden. Man vergisst leicht, wie wichtig unsere iPhones in unserem Leben geworden sind – bis sie nicht mehr funktionieren. In diesem Artikel werde ich erklären, warum Ihr iPhone “No Service” sagt, und Ihnen genau zeigen, wie Sie das Problem beheben können.

Warum sagt mein iPhone “Kein Service”?

Möglicherweise sagt Ihr iPhone aufgrund eines Software- oder Hardware-Problems oder eines Problems mit Ihrem Mobilfunkvertrag “Kein Service“. Leider gibt es keine Patentlösung für dieses Problem, daher führe ich Sie Schritt für Schritt durch die Schritte zur Fehlerbehebung, die ich bei meiner Arbeit bei Apple am effektivsten fand.

Wenn Sie sich auf dem Gipfel eines Berges befinden, möchten Sie vielleicht in die Gesellschaft zurückkehren, bevor Sie weitermachen. Wenn das nicht der Fall ist, sollten wir Ihr iPhone davon abhalten, für immer “Kein Service” zu sagen.

mein iPhone sagt Kein Service Zoom
1. Über Ihr Konto bei Ihrem Carrier einchecken
Netzbetreiber kündigen Kundenkonten aus allen möglichen Gründen. Ich habe von Fällen gehört, in denen iPhones gesperrt wurden, weil der Betreiber betrügerische Aktivitäten vermutete, die Zahlung des Kunden verspätet war, und von verärgerten Ehepartnern, die wirklich nichts von ihrem Ex hören wollten.

Wenn Ihnen einer dieser Gründe bekannt vorkommt, rufen Sie Ihren Anbieter an, um sicherzugehen, dass alles in Ordnung ist. Ihr iPhone sagt “Kein Service”, wenn Ihr Konto gekündigt wurde, und dies ist ein häufiger, aber leicht zu übersehender Grund für dieses Problem.

Wenn Sie feststellen, dass das Problem “Kein Service” von Ihrem Netzbetreiber verursacht wird, schauen Sie sich mein Handytarif-Vergleichstool an, um zu erfahren, wie Sie durch einen Wechsel Hunderte von Dollar pro Jahr sparen können. Wenn es nicht die Schuld Ihres Netzbetreibers ist (und meistens ist dieses Problem auch nicht der Grund), ist es an der Zeit, einen Blick auf die Software Ihres iPhones zu werfen.

2. Aktualisieren Sie die Software und die Betreibereinstellungen Ihres iPhones
Viele Leute sagten auf ihren iPhones “No Service”, nachdem Apple iOS 8 veröffentlicht hatte. Obwohl dieses Problem längst gelöst ist, enthalten iOS-Updates immer eine Reihe von Korrekturen für weniger verbreitete Software-Fehler, die das No-Service-Problem verursachen können. Sie können auf eine von zwei Arten vorgehen:

Wenn Sie eine Verbindung zu Wi-Fi herstellen können, können Sie prüfen, ob ein Software-Update für Ihr iPhone verfügbar ist, indem Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Software-Update gehen.
Wenn kein iOS-Update verfügbar ist, gehen Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Über, um zu prüfen, ob ein Träger-Einstellungs-Update verfügbar ist. Es gibt keinen Knopf, um nach diesen Updates zu suchen – bleiben Sie einfach etwa 10 Sekunden lang auf der Seite Über, und wenn nichts erscheint, sind Ihre Trägereinstellungen auf dem neuesten Stand.
Wenn Sie keinen Zugang zu Wi-Fi haben, verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer und verwenden Sie iTunes oder den Finder (nur auf Macs mit Catalina 10.15 oder neuer), um zu prüfen, ob ein Software-Update für Ihr iPhone verfügbar ist. Sie werden automatisch gefragt, ob Sie Ihr iPhone aktualisieren möchten, falls eines verfügbar ist. iTunes und der Finder suchen auch automatisch nach Aktualisierungen der Trägereinstellungen, so dass es ratsam ist, auch diese zu aktualisieren, falls Sie danach gefragt werden.
iphone auf ios 12 aktualisieren
Wenn Ihr iPhone nach der Aktualisierung Ihrer Software “Kein Service” meldet oder wenn Ihre Software bereits auf dem neuesten Stand ist, ist es an der Zeit, einzutauchen und eine Fehlerbehebung durchzuführen.

3. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones auf die Werkseinstellungen können alle Arten von Mobilfunk- und Wi-Fi-Problemen auf Ihrem iPhone behoben werden. Dadurch werden alle Ihre Wi-Fi-Netzwerke “vergessen”, so dass Sie sich erneut mit ihnen verbinden und Ihre Wi-Fi-Passwörter erneut eingeben müssen. Das Problem “Kein Service” kann nach dem Neustart Ihres iPhones verschwinden.

Um die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, öffnen Sie Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Geben Sie Ihren iPhone-Passcode ein und tippen Sie dann auf Reset Network Settings (Netzwerkeinstellungen zurücksetzen), wenn das Bestätigungs-Pop-up unten auf dem Display Ihres iPhones erscheint.

NVIDIA gibt eine Warnung für Windows 10 aus: GeForce-, NVS-, Quadro- und Tesla-Treiber jetzt aktualisieren

NVIDIA gibt eine Warnung für Windows 10 aus: GeForce-, NVS-, Quadro- und Tesla-Treiber jetzt aktualisieren

Ich berichte und analysiere Berichte über Verletzungen der Cybersicherheit und des Datenschutzes
Neueste Produkte der Verbrauchertechnologie werden auf der CES 2017 ausgestellt
NVIDIA hat Windows-Benutzer davor gewarnt, GPU-Treiber zu aktualisieren, da fünf Sicherheitslücken … [+] 2017 GETTY BILDER
Nicht weniger als fünf Sicherheitslücken wurden in den NVIDIA GeForce-, NVS-, Quadro- und Tesla-Grafikprozessor-Grafiktreibern (GPU) für Windows gefunden.

Drei davon werden als hochgradig schwerwiegend eingestuft und könnten, sofern sie nicht aktualisiert werden, einen Denial-of-Service-Angriff sowie die Eskalation von Privilegien ermöglichen, um einem Angreifer die Ausführung von Malware auf Ihrem Windows-Computer zu ermöglichen.

Wenn Ihnen das alles bekannt vorkommt, dann deshalb, weil es so ist: Im Mai berichtete Forbes, wie drei Sicherheitslücken in NVIDIA GeForce-, Quadro- und Tesla-Grafikkarten gefunden und gepatcht wurden. Auch sie hatten die Möglichkeit, zu Dienstverweigerungen und Privilegieneskalationsausnutzungen zu führen.

In diesem neuesten Sicherheitshinweis bittet NVIDIA die Benutzer dringend, die verfügbaren Software-Updates über die NVIDIA-Treiber-Download-Seiten herunterzuladen und zu installieren.

FÖRDERTE

Google Cloud BRANDVOICE | Kostenpflichtiges Programm
Jenseits des Armaturenbretts: Ihre Erfahrungen mit Daten weiterentwickeln
Civic Nation BRANDVOICE | Bezahltes Programm
Die Bedeutung queerer studentischer Ressourcen auf der Ebene des Kollegiums
Grades of Life BRANDVOICE | Bezahltes Programm
Störung der wirtschaftlichen und rassischen Ungerechtigkeit mit drei praktischen Schritten
Die Warnung wird jedoch etwas abgemildert durch die von Bleeping Computer gemeldete Tatsache, dass alle Schwachstellen “lokalen Benutzerzugriff erfordern und nicht aus der Ferne ausgenutzt werden können, wobei potenzielle Angreifer auf die Interaktion des Benutzers angewiesen sind, um bösartigen Code auszuführen, der darauf abzielt, einen der behobenen Fehler auf Rechnern mit nicht gepatchten Anzeigetreibern auszunutzen”.

Alle diese Schwachstellen wirken sich auf Windows-Systeme aus, einschließlich Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10. Die Schwachstelle mit dem höchsten Schweregrad liegt in der Videotreiber-Trace-Logger-Komponente des Windows-GPU-Anzeigetreibers im Benutzermodus. Dies könnte, wenn ein Bedrohungsakteur Zugriff auf das System hat, einen “Hard-Link-Angriff” ermöglichen, der zur Codeausführung, Privilegieneskalation und Dienstverweigerung führt.

MEHR FÜR SIE
Enthüllt: Wie die EU die globale iPhone- und Facebook-Überwachung finanziert
iOS 14.2: Apple hat iPhone-Benutzern gerade 24 Sicherheitsgründe gegeben, um jetzt zu aktualisieren
In 300 Sekunden gehackt: iOS 14, Samsung Galaxy S20, Windows 10
Eine andere ist eine Schwachstelle in den DirectX-Treibern, die es einem speziell gestalteten Shader ermöglicht, einen unerlaubten Zugriff auf ein temporäres Array zu verursachen, was wiederum zu einem Denial-of-Service oder zur Codeausführung führen kann.

“Die NVIDIA-Risikoeinschätzung basiert auf einem durchschnittlichen Risiko über verschiedene installierte Systeme hinweg und stellt möglicherweise nicht das tatsächliche Risiko Ihrer lokalen Installation dar”, erklärte NVIDIA und empfahl weiterhin, “einen Sicherheits- oder IT-Experten zu konsultieren, um das Risiko für Ihre spezifische Konfiguration zu bewerten”.

Ich hingegen würde empfehlen, Ihre Treiber so schnell wie möglich zu aktualisieren, um Ihre Systeme vor dem jeweiligen Risikoniveau zu schützen. Ein risikoarmes Szenario bleibt ein Risikoszenario und sollte abgeschwächt werden, um die Integrität Ihres Systems zu erhalten.